Aktuelles

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Hinweis: Meldung im Marktstammdatenregister nur noch bis zum 31.01.2021

Zum 31. Januar 2021 läuft die Frist zur Meldung Ihrer Photovoltaikanlage im Marktstammregister ab. Die Meldepflicht betrifft Solaranlagen, KWK-Anlagen und ortsfeste Batteriespeicher, die genauso registriert werden müssen wie Windenergieanlagen oder konventionelle Kraftwerke.

Bei Nichtregistrierung der Bestandsanlagen droht der vorübergehende Verlust von EEG Fördermittel.

Seit Einführung der Marktstammdatenregisterverordnung (MaStRV) zum 01.07.2017 gelten für Sie als Betreiber einer energiewirtschaftlichen Anlage in der Form einer Solaranlage nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) diese neuen Meldepflichten. Demnach sind Sie dazu verpflichtet, sich selbst sowie Ihre Anlage im neuen Marktstammdatenregister (MaStR) zu registrieren auf: www.marktstammdatenregister.de

Fragen zum Marktstammdatenregister können Sie gerne per E-Mail an service@marktstammdatenregister.de richten. Bei technischen Rückfragen stehen wir Ihnen jederzeit gerne zur Verfügung.